Geburtstage im März:

Kunz Matthias, Derungs Giosua, Luzio Pascal, Graz Ramona, Koch Melanie, Kunz Belinda, Strebel Sandra, Vollenweider Guido, Koch Marcel, Bolliger Hansjörg, Koch René, Brack Denise, Koch Roland
 
Happy Birthday - lasst euch feiern!

 

 

42. Generalversammlung vom Freitag, 10. März 2017

Am Freitag, 10. März 2017 schauten wir auf ein erfolgreiches Turnerjahr, mit dem Turnerabend als Höhepunkt, zurück. Präsident, Olivier Parvex, liess das vergangene Jahr mit einem Film Revue passieren. Die drei Neumitglieder Jamina Minoletti, Diana Wohler und Roland Frei wurden mit einem grossen Applaus im Verein begrüsst. Der Vorstand musste sich leider von Corinne Amrein sowie Belinda Kunz verabschieden. Als Beisitzerin wählte die Turnerfamilie neu Ronya Probst. Andreas Hinni amtiert als neuer Vizepräsident.

Besondere Jubiläen durften an dieser Generalversammlung von Daniel Huwiler, der sich seit 35 Jahren für den Turnverein engagiert, und Roland Koch, der seit 40 Jahren im Verein turnt, gefeiert werden. Für das langjährige Engagement seit 1988 wurde Susanne Hausherr als neues Ehrenmitglied im Verein ernannt.

 

Impressionen der Generalversammlung 2017

 

 

Ein Podestplatz am Bremgarter Reusslauf

Die Laufriege Büttikon startete mit sehr guten Resultaten in die neue Laufsaison. Bei teils sehr grossen Startfeldern konnten sich alle Läufer und Läuferinnen in den vorderen Rängen platzieren. Zuoberst durfte sich Sven Keusch feiern lassen. Sven lief seine Strecke in einer unglaublichen Zeit und liess all seinen Gegnern keine Chance. Die weiteren Resultate sind: 7. Shanja Sarbach und Raphael Wipf, 9. Lea Amrein, 14. Moreno Leimgruber, 16. 
Flavio Fischer und Celine Koch und 33. Julia Fischer. Herzliche Gratulation an alle. Auch ein herzliches Dankeschön an Marvin Sarbach, der zum ersten Mal eine Schar Kinder an einem Lauf betreut hat.

 

 

 

Skiweekend Flumserberge 2017

Am 14. Januar 2017 läutete ein Teil der Aktiv- und Damenriege das neue Jahr mit dem Skiweekend ein. Wir kämpften uns durch den Schnee auf die Flumserberge, wo uns Wind, Nebel und Schneefall begrüssten. Trotzdem besuchte eine eiserne Truppe die Skipisten, andere gönnten sich lieber einen „Tee“ und ein paar Runden Jass in der Wärme. Anschliessend trafen wir uns alle im Iglu für einen Apéro, wo nicht nur mit Einheimischen Bekanntschaft geschlossen wurde, sondern auch mit falschen Schweden. Nach unzähligen Selfies begaben wir uns dann auf den unerkennbaren Weg zur Unterkunft und zum Znacht. Es wurden Riesen-Cordon-Bleus gegessen, heiss diskutiert, Wetten eingelöst und den Abend genossen. Danach besuchten wir die Älplibar mit einem Umweg ins Dorf und einer nicht so rasanten Schlittenfahrt. Der Sonntag wurde eingeläutet durch die berauschende Musik unseres Präsidenten, die durch den kleinen Massenschlag schall. Die Wetterbedingungen waren am Sonntag um einiges besser, deswegen machten sich gleich zwei Frühaufsteher auf, um die Pisten auch bei klarer Sicht zu erkunden. Der Rest frühstückte gemütlich im Restaurant und später teilten wir uns auf. Ein paar schnallten auch noch die Skier an, andere erforschten die Schlittelpiste und der Rest reservierte schon einmal den Tisch in der Beiz. Mittags traf man sich dann für ein letztes gemeinsames Essen, bevor es gemütlich wieder Richtung Büttikon ging. Alles in allem trotz wechselhaftem Wetter ein gelungenes Wochenende, das man nicht missen möchte. Vielen Dank an Oli Meier für die Organisation und an alle Teilnehmer für das tolle Wochenende.

 

 

Sehr gute Resultate am Chlauslauf in Niederrohrdorf

Beim ersten Rennen im Monat Dezember erzielten die Läufer und Läuferinnen sehr gute Resultate. Gleich drei Mal durfte etwas mehr gefeiert werden: 1. Sven Keusch, 2. Pascal Luzio und Celine Koch durften sich auf dem Podest feiern lassen. Die weiteren sehr guten Resultate waren: 5. Shanja Sarbach und Jasmine Peter, 6. Lea Amrein, 7. Livia Zumstein, 8. Sarina Zeier, 9. Silvan Zeier und Marvin Sarbach, 13. Flavio Fischer und 20. Melina Amrein. An alle nochmals ganz herzliche Gratulation!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gelungener Turnerabend 2016

Bereits gehört der Turnerabend der Vergangenheit an. Farbenprächtige Kostüme, mitreissende Musik, turnerische Höhepunkte, gutes Essen, strahlende Gesichter sowie begeisterte Fluggäste machten die zwei Vorstellungen zu einem grossen Erfolg. Wir schauen zurück auf ein gelungenes Wochenende, das uns in guter Erinnerung bleiben wird. Danken möchten wir allen Helfern vor und hinter der Kulisse, den Zuschauern sowie den Sponsoren, die zu diesem tollen Anlass beigetragen haben.

Bilder vom Turnerabend finden Sie hier

See you in two years!

 

Zwei Podestplätze am Herbstlauf in Muri

Bei guten Wetterverhältnissen startete die Laufriege Büttikon am Herbstlauf in Muri. Die Kinder zeigten wieder einmal sehr gute Leistungen und wurden mit top Klassierungen belohnt. Silvan Zeier durfte sich über den 2. Platz freuen, auf dem 3. Platz genoss Lea Amrein den Zuschauerapplaus. Die weiteren Platzierungen sind: 4. Damian Huwyler, 5. Pascal Luzio und Sarina Zeier, 8. Shanja Sarbach, 9. Jeremy Huwyler und Livia Zumstein, 11. Celine Koch, 12. Antonia Hold, 15. Iven Zumstein, 18. Janus Hold und 21. Lias Zumstein.

Herzliche Gratulation an alle, das sind super Leistungen!

 

 

Indianer Kitu-Ausflug vom 20. August 2016

Bei angenehmen Temperaturen machte sich eine grosse Kinderschar auf den Weg, die Spuren der Indianer zu finden. Auch ein Schatz war versteckt. Unterwegs mussten Federn und Hinweise am Boden gefunden werden, um ans Ziel zu gelangen. Eine richtige Rothaut brauchte Farbe, deshalb bemalten sich die Kids mit grosser Freude. Bei der Waldhütte Uezwil machten wir uns daran ein Tipi zu konstruieren, welches die Kinder noch bunt anmalten. Auch ein paar Regentropfen konnten die gute Stimmung nicht trüben. Wer noch nicht genug hatte vom Indianerleben, durfte eine Indianerkette basteln. Das Highlight war natürlich der gefundene Schatz, gefüllt mit süssen Leckereien und Edelsteinen.

 

 

4 Podestplätze am Staufberglauf

Zehn Läufer und Läuferinnen der Laufriege Büttikon starteten bei strahlendem Sonnenschein am Sonntagmorgen in Staufen beim traditionellen Staufberglauf. Nach der langen Sommerpause war die Nervosität am Start bei allen etwas höher. Folgende Spitzenresultate wurden erreicht: 2. Pascal Luzio, 3. Marvin Sarbach, Livia Zumstein und Damian Huwiler, 4. Lea Amrein und Julia Fischer, 5. Shanja Sarbach, 6. Flavio Fischer, 8. Silvan Zeier, 13. Jeremy Huwiler

Herzliche Gratulation an alle, das habt ihr super gemacht.

 

 

 

 

Gelungener Plauschwettkampf 2016

Bei warmen Temperaturen trafen sich am 1. Juli 2016 mehr als dreissig Gruppen zu einem vergnügten Wettkampf. Spiele wie "Chips-Regen" oder "Mund-Teigwaren Transport" machten allen viel Spass. Wir gratulieren den "Einfallsreichen" zum ersten Platz. Danke an allen Teilnehmern für's Mitmachen und allen Zuschauern für den Besuch am diesjährigen Plauschwettkampf.

 

 

 

 

 

Lea Amrein am UBS Kids Cup in Aarau

Am Mittwoch, 29. Juni 2016 startete Lea bei Sonnenschein am UBS Kids Cup in Aarau und erreichte den ersten Platz. Bravo Lea. Wir gratulieren dir herzlich!

 

 

 

 

 

Aktiv- und Damenriege am Berner Kantonalen

Am 25. Juni 2016 startete die Damen- und Aktivriege in Thun zum dreiteiligen Vereinswettkampf. Die Wetterbedingungen waren nicht ganz einfach, wechselte sich doch Sonnenschein mit sintflutartigen Regenfällen ab. Mehrere Wettkämpfe mussten kurzzeitig unterbrochen werden. Davon wurden wir glücklicherweise verschont. Insgesamt verlief der Wettkampf gut, die Damenriege erreichte dank einer guten und konstanten Leistung in allen drei Wettkampfteilen den 53. Rang. Zu erwähnen ist hier vor allem der Fachtest Unihockey, den die Damen zum ersten Mal absolvierten und dabei besser abgschnitten als die Aktivriege, die im zweiten Teil dieses Fachtestes Nerven zeigte und einen "Abschiffer" notieren lassen musste. Gut gelungen ist den Aktiven dafür der Fachtest Allround und vor allem die Pendelstafette. Schlussendlich landete die Aktivriege 10 Ränge hinter den Damen auf dem 63. Rang. Beide Riegen klassierten sich im mittleren Drittel, von insgesamt 93 teilnehmenden Mannschaften. Dies ist doch eine erfreuliche Leistung, auch wenn ein paar Punkte mehr drin gelegen wären.

Nach dem Wettkampf genossen wir das Fest in vollen Zügen, bevor wir uns in den frühen Morgenstunden in unser "Vereinszimmer" in der Kaserne Thun zum Schlafen legten. Zurück bleiben viele lustige Momente und schöne Erinnerungen an einen perfekt organisierte Grossanlass.

Besten Dank an die Leiter, Helfer und alle, die fleissig für den Anlass trainiert haben.

 

Jugi am Regionalturnfest in Moosleerau/Kirchleerau

Die Jugi startete am Wochenende vom 19. Juni 2016 am Regionalturnfest in Moosleerau/Kirchleerau. Die Teilnehmerzahl war gering, jedoch gab jeder sein Bestes. Mit ein paar Stungen Sonnenschein, konnte man schon darüber wegsehen, wie matschig und feucht der Turnanlass war. Besten Dank an alle Helfer für euren Einsatz an diesem Wochenende.

 

Lea Amrein und Damian Huwiler am UBS Kids Cup

Lea Amrein und Damian Huwiler können zufrieden sein. Die beiden erreichten in ihren Kategorien jeweils den grandiosen 1. Rang. Lea trat am Samstag, 11. Juni in Bremgarten an. Damian absolvierte den UBS Kids Cup am Freitag, 10. Juni in Arni. Gratulation! 

 

 

 

 

 

Erfolgreiche Leistungen der Laufriege am Baldeggerseelauf

Am Samstag, 04. Juni nahm die Laufriege am Baldeggerseelauf teil. Trotz wechselndem Wetter mit Sonnenschein und Regen starteten alle LäuferInnen hochmotiviert. In einem spannenden Rundenrennen mit bis zu 80 Teilnehmern pro Kategorie gaben alle ihr Bestes. Folgende Restulate wurden erreicht: 1. Sharon Binzegger, 3. Marvin Sarbach, 5. Livia Zumstein, 5. Shanja Sarbach, 18. Antonia Hold. Super gemacht!
 

Jugi am UBS Kids Cup in Wohlen

So wie es aussieht, stehen die Anlässe der Jugi dieses Jahr im Zeichen des Wassers. Die wenigen Regentropfen schmälerten die Laune der Jugi Kids auf keinen Fall. Topmotiviert starteten Jolina Kunz, Yelena Kunz, Uma Norsky, Jana Koch, Lena Bader, Jeremy Huwyler, Damian Huwyler, Jason Nietlisbach, Kim Robin Frey, Alessandro Teixeira und Lea Amrein um 11.00 Uhr in den Disziplinen für Weitsprung, Ballwurf und 60m Lauf. Damian und Lea absolvierten zudem noch den 1'000m Lauf. Lea Amrein erreichte in ihrer Kategorie den super 2. Rang, ebenfalls auch im 1'000m Lauf. Wir gratulieren dir zu diesen guten Leistungen Lea. Schön, dass ihr alle mitgemacht habt!

 

 

Starke Leistungen der Laufriege am Lenzburgerlauf

Neun Läufer und Läuferinnen der Laufriege Büttikon starteten am Lenzburgerlauf in Lenzburg und erreichten alle Top - 5 - Klassierungen. WOW was für eine super Leistung, herzliche Gratulation an alle.  

1. Rang Marvin Sarbach und Sharon Binzegger

2. Rang Livia Zumstein und Joleen Sticher

3. Flavio Fischer

4. Damian Huwiler

5. Joris Sticher und Lea Amrein

 

 

Auch beim Familienlauf starteten drei Familien der Laufriege und zeugten sehr gute Leistungen. Herzliche Gratulation an Tanje und Julia Fischer, Nico Binzegger und Matteo und Jill und Corinne Amrein.

 

Sharon Binzegger am Sempacherseelauf

Am Samtag, 21. Mai absolvierte Sharon Binzegger bei sonnigen Temperaturen den Sempacherseelauf. Sie erreichte den vorzüglichen 2. Rang von 51 Mitstreiterinnen in ihrer Kategorie. Eine hervorragende Leistung. Sharon, mach weiter so!

 

 

 

9 Podestplätze am Pfingstlauf in Wohlen

Wow, was für ein Pfingstsamstag. Mit 77 Teilnehmern ist der STV Büttikon wieder einmal die grösste gemeldete Gruppe am Pfingstlauf in Wohlen. Trotz starkem Regen, Blitz und Donner machten sich gross und klein auf den Weg nach Wohlen.

Und es hat sich gelohnt: 9 Podestplätze durften gefeiert werden. Caterina Camenisch, Fabio Rondina und Sharon Binzegger durften sich von ganz oben feiern lassen. Sie erreichten jeweils in ihren Kategorien den 1.Rang. Matthias Kunz, Livia Zumstein, Jeremy Gruber und Joleen Sticher erreichten den super guten 2. Rang. Lina Troxler und Joris Sticher konnten sich über den 3. Rang freuen. Auch der Preis für die jüngste Teilnehmerin ging an Büttikon. Vivienne Liegl lief mit Jahrgang 2014 die 350m-Strecke und war damit die jüngste Teilnehmerin. Ganz herzliche Gratulation an allen Läufer und Läuferinnen für eure super tollen Leistungen. Das habt ihr richtig gut gemacht. Die weiteren Resultate:

 

4. Celine Koch, 5. Carla Rondina, Marvin Sarbach, 6. Michel Hinni, Sara Koch, 7. Fabrice Brunner, Damian Huwiler, Shanja Sarbach, 8. Nino Jenni, 9. Svenja Köchli, Nicola Meyer, 10. Stefan Zivkovic, Nina Koch, 11. Vivienne Michienzi, Iven Zumstein, 14. Timo Troxler, Julia Merz, Jolina Strebel, Christian Kunz, 15. Lias Zumstein, Lilly Koch, 16. Fabian Vollenweider, Svea Häni, 17. Jana Sigrist, Sascha Berger, 18. Angelina Camenisch, Nico Binzegger, 19. Sophia Linder, Nadine Vollenweider, Mirjam Bolliger, 20. Louis Köchli, Jana Koch, Zilas Koch, 21. Dario Rufo, Jeremy Huwiler, Max Norsky, 22. Fabio Rufo, Leona Strebel, Nathalie Berger, 23. Eleana Siegrist, Isabel Vollenweider, 24. Jolina Kunz, Jana Rey, 25. Miriel Markwalder, Chiara Michienzi, Lena Bader, 26. Naomie Markwalder, Uma Norsky, 27. Lynne Brunner, Nina Rey, 28. Sophia Merz, 30. Vivienne Liegl, Emily Derungs, Robin Haber, Leonie Hoffmann, 31. Ronja Häni, Jason Nietlispach, 35. Zoe Linder, 36. Giosua Derung, 37. Lara Markwalder, Nik Norsky, 39. Luca Rufo, 40. Kim Robin Frey

 

BRAVO!