Jugi allgemein

 

 Im Laufe des Jahres nimmt Jugi Büttikon an diversen Sportveranstaltungen teil wie UBS Kids Cup in Wohlen, Pfingstlauf, Kantonalen Schülermeisterschaften und Turnfest teil. Alle 2 Jahre organisieren die Jugieleiterinnen und Leiter eine Jugireise.  Die Informationen über bevorstehende Anlässe mit Anmeldungen werden von den Jugileitern oder Jugendverantwortlicher rechtzeitig verteilt.

 

Jugi am Regionalturnfest in Moosleerau/Kirchleerau

Die Jugi startete am Wochenende vom 19. Juni 2016 am Regionalturnfest in Moosleerau/Kirchleerau. Die Teilnehmerzahl war gering, jedoch gab jeder sein Bestes. Mit ein paar Stunden Sonnenschein, konnte man schon darüber wegsehen, wie matschig und feucht der Turnanlass war. Besten Dank an alle Helfer für euren Einsatz an diesem Wochenende.

 

 

 

9 Podestplätze am Pfingstlauf 2016

Wow, was für ein Pfingstsamstag. Mit 77 Teilnehmern ist der STV Büttikon wieder einmal die grösste gemeldete Gruppe am Pfingstlauf in Wohlen. Trotz starkem Regen, Blitz und Donner machten sich gross und klein auf den Weg nach Wohlen.

Und es hat sich gelohnt: 9 Podestplätze durften gefeiert werden. Caterina Camenisch, Fabio Rondina und Sharon Binzegger durften sich von ganz oben feiern lassen. Sie erreichten jeweils in ihren Kategorien den 1.Rang. Matthias Kunz, Livia Zumstein, Jeremy Gruber und Joleen Sticher erreichten den super guten 2. Rang. Lina Troxler und Joris Sticher konnten sich über den 3. Rang freuen. Auch der Preis für die jüngste Teilnehmerin ging an Büttikon. Vivienne Liegl lief mit Jahrgang 2014 die 350m-Strecke und war damit die jüngste Teilnehmerin. Ganz herzliche Gratulation an allen Läufer und Läuferinnen für eure super tollen Leistungen. Das habt ihr richtig gut gemacht. Die weiteren Resultate:

 

4. Celine Koch, 5. Carla Rondina, Marvin Sarbach, 6. Michel Hinni, Sara Koch, 7. Fabrice Brunner, Damian Huwiler, Shanja Sarbach, 8. Nino Jenni, 9. Svenja Köchli, Nicola Meyer, 10. Stefan Zivkovic, Nina Koch, 11. Vivienne Michienzi, Iven Zumstein, 14. Timo Troxler, Julia Merz, Jolina Strebel, Christian Kunz, 15. Lias Zumstein, Lilly Koch, 16. Fabian Vollenweider, Svea Häni, 17. Jana Sigrist, Sascha Berger, 18. Angelina Camenisch, Nico Binzegger, 19. Sophia Linder, Nadine Vollenweider, Mirjam Bolliger, 20. Louis Köchli, Jana Koch, Zilas Koch, 21. Dario Rufo, Jeremy Huwiler, Max Norsky, 22. Fabio Rufo, Leona Strebel, Nathalie Berger, 23. Eleana Siegrist, Isabel Vollenweider, 24. Jolina Kunz, Jana Rey, 25. Miriel Markwalder, Chiara Michienzi, Lena Bader, 26. Naomie Markwalder, Uma Norsky, 27. Lynne Brunner, Nina Rey, 28. Sophia Merz, 30. Vivienne Liegl, Emily Derungs, Robin Haber, Leonie Hoffmann, 31. Ronja Häni, Jason Nietlispach, 35. Zoe Linder, 36. Giosua Derung, 37. Lara Markwalder, Nik Norsky, 39. Luca Rufo, 40. Kim Robin Frey

 

 

6 Jugikinder kämpften an den Kant. Schülermeisterschaften

Am letzten Maitag kämpften 6 gut vorbereitete Jugikinder an den Kant. Schülermeisterschaften in der Sportanlage Niedermatten in Wohlen. Die Schwestern Jolina und Yelena Kunz, Alessandro Texeira, Uma Norsky und Nathalie Berger konnten leider keine Medaille gewinnen, aber wenn es eine für die Motivation und den Durchhaltewillen gäbe, hätten sie sie sicher gewonnen! Giosua Derungs konnte die Disziplinen leider nicht bis zum Schluss absolvieren, aber im Weitsprung gab er sein Bestes und kann stolz auf sich sein :-)

 

 

 

 

 

 

 

Pfingstlauf 2015

Wieder einmal wurde der Pfingstlauf von einer grünen Welle überrollt - rund 52 Kindern und eine Leiterin nahmen an diesem schönen Lauf in Wohlen teil. Viele sehr gute Resultate wurden erreicht, hier die Besten 15: Sarah Geissmann und Alina Sticher, die als Siegerinnen auf dem Podest zuoberst gestanden sind, Lea Amrein kam als 2. ins Ziel, Michael Blaser und Alexandra Stöckli gewannen den 3. Podestrang. Weitere Klassierungen: Shanja Sarbach 5., Sharon Binzegger, Joris Sticher, Joleen Sticher und Marvin Sarbach wurden 6., Janine Schneeberger 7., Rondina Fabio und Nicola Meyer 14. BRAVO!!!